AUSFAHRT - Free Template by www.temblo.com
     
 
  M Y   B L O G
  BLOG - ARCHIV - GÄSTEBUCH - PROFIL - KONTAKT - ABONNIEREN - RSS-FEED  
         
 
Content
 
Ich bin wieder hier...

 

....in meinem Revier. War nie wirklich weg, hab mich nur versteckt....

Das trifft es wohl genau. Hab mich ewig nich mehr blicken lassen. Bin auch aus meinem Forum raus, was jetzt leider zu gemacht hat. Dabei wollt ich wieder zurück.

Ich dacht ich schaffs allein. Ohne Blog und ohne Forum. War bis vor Weihnachten auch gar nicht schlecht. Hab, bevor ich zu meinen Eltern gefahren bin 56kg gewogen. Alter Falter, ich war echt stolz wie Bolle. So "weit unten" war ich noch nie. Tja, wie ihr merkt, die Betonung liegt auf war. Denn Weihnachten und Eltern haben ihr übriges getan.

Hatte nen mords Krach mit meinen Eltern. Es sind unschöne Dinge gesagt worden und mein Vater hat das Heulen angefangen. Sie machen sich ja sooooolche Sorgen um mich. Und die Bedingung, dass ich wieder zurück in meine eigen 4 Wände fahren durfte waren ein Arztbesuch. Zum Glück hat der Bluttest keinerlei Mangelerscheinungen aufgezeigt, aber auch mein Doc hat mir nahe gelegt, das Gespräch mit nem Psychater zu suchen. Boah! Es nervt so sehr. Auch mein Exfreund, mit dem ich wieder Kontakt habe, hat mir über Skype den Marsch geblasen. Er ist der einzige der wirklich weiss, was in mir vorgeht und ich bin echt froh, dass wir wieder Kontakt haben. Denn ihm kann ich wirklich alles erzählen.

Naja, kurzweilig war ich ja auch davon angetan ne Thera zu beginnen. Echt! Ich dacht mir, dass es so nich weitergehen kann. Immer diese Angst vorm Essen und der Waage. Wäre es nich toll, wieder normal essen zu können? Aber meine Angst davor, zuzunehmen ist so immens gross....ich kann das einfach nicht!!!!

Für mich hat jetzt erstmal Priorität meine angefressenen Kilos wieder los zuwerden. Bin nämlich wieder auf 60.5kg. Puuuh ich fühl mich so wiederlich fett und ekelig. Wäh! Mein Ziel ist jetzt erstmal wieder auf meine vorweihnachtliche 56kg zu kommen.

Was die ES anbelangt bin ich zur Zeit wieder bei Mia angekommen. Ich schäme mich so sehr dafür - muss mich sogar überwinden meine Schwäche hier einzugestehen.

Ich versuch auf jeden Fall wieder regelmässig zu posten. Brauche wieder einen Anreiz, denk ich. Vielleicht such ich mir auch ein neues Forum. Auch wenns schwer wird ein Neues zu finden, da ich mich im Alten soooooooo sehr wohl gefühlt hab.

Also, auf ein neues, gutes Jahr! Auf dass wir unsere Ziele erreichen!!!

HUG

 

13.1.09 22:19
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Susan (23.1.09 14:50)
Hi,
lese Dich sehr gerne da Du eine Schlaue bist!!
Ich bin auf der Suche nach einen guten Forum für Ana/Mia . Du schreibst das Du auch in einem Forum schreibst, kannst Du es empfehen? Die mir bekannten sind einfach zu girly girly, wenn Du verstehst was ich meine.
Danke für Deine Anwort
Sei lieb gegrüßt
von Susan

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
 
Seiten
 
Themen
 
Links
 
Freunde
 
Suche
Google
Gratis bloggen bei
myblog.de

 
© 2007 by Autor/in. All rights reserved.
 

© 2007 Free Template by www.temblo.com. Design by Cre